8.jpg
2.png

Kontakt aufnehmen

2.png
2.png
STILLBERATUNG
2.png
2.png

Eine Stillberatung ist äußerst individuell und kann unterschiedliche Themen umfassen wie z.B. bei mangelnde Milchbildung, Erkrankungen der Brust oder Brustwarzen, Grunderkrankungen der Mutter oder schmerzhaftem Stillen. Und bei Problemen des Kindes, z.B. Verdacht des zu kurzen Zungenbandes, mangelnder Gewichtszunahme, sehr unruhigem Baby oder Rückgewöhnung von der Flasche zur Brust, Brusternährungsset, Becherfütterung, intuitives Stillen, Breast Crawl.

Vereinzelt wird eine ganzheitliche Beratung nötig die über die Stillberatung

hinausgehen kann. In diesem Fall erstellen wir gemeinsam einen individuellen

Fahrplan und entscheiden welche Unterstützung durch welche Fachbereiche

hilfreich sein können. Auf Wunsch werde ich den gesamten Verlauf begleiten.

In meiner Umgebung arbeite ich mit einem Netzwerk von Spezialisten zusammen.

Dazu gehören persönlich bekannte OsteopathInnen, LogopädInnen (u.a. Castillo Morales),

Hebammen, StillberaterKolleginnen, KinderärztInnen und

diversen chirurgischen Arztpraxen spezialisiert auf orale Restriktionen.

2.png
junge Mutter
2.png
6.jpg
Immer erreichbar

TELEFONISCHE BERATUNG

Telefonische Still-Beratung:
Fragen z. B. über Beikost, Ernährung in der Stillzeit oder zum Stillrhythmus können meist ausreichend erörtert werden.
Hat das Baby aber beispielsweise Saugprobleme, ist eine Telefonberatung unzureichend.

2.png
2.png
6.jpg
In deinem Umfeld

PERSÖNLICHER HAUSBESUCH

Gerne komme ich persönlich bei Ihnen vorbei um Sie zu beraten.

Wo eine Telefonberatung ausreichend ist biete ich diese an, Video- oder Onlineberatung halte ich auch zu dieser Zeit für unzureichend!

2.png
2.png
6.jpg
Gemütliche Atmosphere

TERMIN BEI MIR

Hier bestehen bequeme Möglichkeiten im Stillsessel  zu stillen! Wickelmöglichkeiten sind natürlich vorhanden genauso wie ich Spielmöglichkeiten für ältere Geschwister die ihr vielleicht zur Beratung mitbringen möchtet!

Artgerechtes Schlafen und aufwachsen – meistens sprechen wir über viel weitreichendere Themen als „nur“ das Stillen.

2.png